Wuppermann Hungary Kft.

Ein neuer Standort entsteht

Eckdaten

  • Investitionsvolumen: 100 Millionen Euro
  • Grundstückgröße: 80.000 m²
  • 4 Produktions- und Logistikhallen 
  • Gesamtfläche der Hallen: 32.000 m²
  • Verkehrsanbindung: Trimodal über Lkw, Zug und Schiff
  • Produktionsstart: 4. Quartal 2016
  • Geplante Kapazität: > 500.000 Tonnen im Jahr
  • Anzahl an Mitarbeitern: 180 (Stand: April 2017)
  • Warmbandverzinkungsanlage (HCGL) - speziell für die Weiterverarbeitung von Warmband entwickelt mit folgenden Bandabmessungen:

    • Banddicke 1,00 - 6,00 mm
    • Bandbreite 600 - 1.650 mm
    • Bandquerschnitt max. 6.500 mm²
    • Schichtstärken Z 50 - Z 1000

  • Detaillierte Informationen unter:
    www.wuppermann.com/magyar

Geplante Produktpalette

  • Flachprodukte aus warmgewalztem Bandstahl durch Beizen, Verzinken, Spalten und Kaltnachwalzen
  • Innovative Wuppermann-Produkte mit Zink-Magnesium-Beschichtungen, z. B. feuerverzinktes, schmelztauchveredeltes Stahlband mit einer beidseitigen Zink- oder Zink-Magnesium-Beschichtung mit Schichtstärken von 50 g/m² bis 1.000 g/m²
  • Folienbeschichtetes Band WProtect
  • Oberflächen-Nachbehandlung durch Dressieren, Egalisieren und Reduzieren
  • Zusätzlicher Korrosionsschutz durch Folienbeschichten, Passivieren und/oder Elektrostatik-Beölen

Für Informationen zu Wuppermann Hungary auf ungarisch besuchen Sie bitte: www.wuppermann.hu

Zertifikate

Kontakt zum Standort

Wuppermann Hungary Kft.

Győr-Gönyű Kikötő
9071 Gönyű, 098/2 hrsz.
Ungarn

Telefon +36 96 544 711
hungary(at)wuppermann.com

www.wuppermann.hu