Anlagen- & Apparatebau

Erhöhte Wirtschaftlichkeit durch Reduzierung der Schnittstellen

Unsere Kernkompetenzen in der Rohr-, Profil- und Blechverarbeitung sind Grundlage für unsere Expertise im Anlagen- und Apparatebau. Auch hier unterstützen wir unsere Kunden während der gesamten Phase der Produktentwicklung, Oberflächenveredelung, Endmontage und Logistik als Systemlieferant. „Alles aus einer Hand“ bedeutet umfassende Unterstützung sowohl in verfahrenstechnischer als auch aus wertanalytischer Hinsicht. Das Resultat ist reduzierte Komplexität, erhöhte Effizienz und damit optimierte Wirtschaftlichkeit.

Gerade bei komplexen Bauteilen liegt ein wesentlicher Schlüssel für Wirtschaftlichkeit und damit Wettbewerbsfähigkeit in der Reduzierung der Schnittstellen. Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen fertigen wir deshalb nicht nur komplette Gehäuse, sondern auch das aus feinmechanischen Teilen bestehende Innenleben. Dabei kommt neben traditionellen Dreh- und Frästechniken zunehmend unsere 2D- und 3D-Lasertechnologie zum Einsatz.

Kerndaten unserer Produktion

Konstruktionsdienstleistungen
Laserschneiden bis 2.000 x 4.000 mm und 20 mm Stärke
CNC-Stanzen bis 1.500 mm x 3.000 mm und 8 mm Stärke
Kanten bis 8.000 mm Länge
Rohrbearbeitung einschl. Laserschneiden, Stanzen, Biegen
Manuelles Schweißen durch zertifizierte Schweißer
Drehen bis Ø 300 x 1.500 mm
Fräsen bis 6.300 x 1.500 x 1.800 mm
Pulverbeschichten, Nasslackieren, Glasperlstrahlen
Vorrichtungskonstruktion und -bau